Robert Besta

Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspiel „Ernst Busch“ in Berlin. Ensemblemitglied am Badischen Staatstheater Karlsruhe und Leitung des dortigen Jugendclubs
Theaterpädagogische Workshops und Stückentwicklungen und Inszenierungen an Schulen (Fichte Gymnasium, element-i, Südendschule u.a.), der VHS Karlsruhe, Hochschule Pforzheim u.a.
Theater Engagements am Deutschen Theater Berlin, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, Theater Pforzheim, Altes Schauspielhaus Stuttgart.
Robert dreht regelmäßig für Film und Fernsehen (Tatort, Polizeiruf, Die Fallers, „Und morgen die Ganze Welt“ u.a. und arbeitet als Radio- und Synchronsprecher (SWR/ARTE). 2021 ist sein Debütalbum „Misericordia“ erschienen.

Robert Besta leitet bei imagine Schauspielschule den Jugendclub.